Autogenes Training

Zertifizierung Autog. TrainingEin Präventionskurs in Kooperation mit Ihrer Krankenkasse; Kursnummer: 20170214-895469

Durch das Autogene Training (AT) besteht die Möglichkeit, körperliche und seelische Entspannung hervorzurufen. Als Teilnehmer erfahren Sie durch aufbauendes üben, die gefühlsmäßige und körperliche Ebene mit Autosuggestionen zu verbinden.

Die Körperwahrnehmung wird hierzu auf Zustandsveränderungen in den Organfunktionen gerichtet. Der Zugang zum Unterbewusstsein (unwillkürliches Nervensystem) wird erreicht, indem man bestimmte Formeln als Aufforderung an das Unterbewusstsein richtet. Dadurch werden Körperfunktionen verändert und führen eine innere Ruhe herbei.

Sie erwerben in diesem Präventionskurs die grundlegenden Kompetenzen zur Durchführung Ihrer eigenen Übungen im AT. Der praktische und theoretische Kontext des ATs sowie über Empfindungen zu besprechen sind wesentliche Inhalte des Gruppenkurses. (Textquelle Ahab Akademie)

Mein Kursangebot ist zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle Prävention – beauftragt durch die Krankenkassen der Kooperationsgemeinschaft zur kassenartenübergreifenden Prüfung von Präventionsangeboten nach § 20 Abs. 1 SGB V

Termin:
  • Kurs 1: 17.09.2018    (Montag)   noch 2 Plätze frei
  • Kurs 2: auf Anfrage  (Freitag)
  • Kurs 3: auf Anfrage  (Mittwoch)
  • je 8 Einheiten á 90 Minuten
Uhrzeit:
  • Kurs 1: 20.00 -21.30 Uhr
  • Kurs 2: 18.00 -19.30 Uhr
  • Kurs 3: 10.00 -11.30 Uhr
Kosten:
  • 145 € pro Person
  • (anteilige Erstattung durch Ihre Krankenkasse)
Anmeldung: möglich
Ort: Praxis Engels Anemonenweg 11, Harsewinkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *